23. - 25. April 2017
Wolfenbüttel, Deutschland

Ich gebe einen Workshop zum Thema «Hardwarehacking und Musikmachen» an der Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel.


5./6. Mai 2017
Bern, Schweiz

Ich zeige meine neue Arbeit «Warte» an ArtStadtBern.
Freitag 17-22h, Samstag 14-22h
Brunngasse 16, 3011 Bern



24. März 2017
London, UK

Gemeinsam mit Zoe Tsavdarides machen wir ein neues Stück für die performance night Discotheque in der By Other Means Gallery in Upper Clapton.


19. Februar 2017
Bern, Schweiz

réciproque am Sonohr Festival


25. Januar 2017
Windisch, Schweiz

Stadtereignisse gibt einen Workshop am Fachkolloquium BNE an der Pädagogische Hochschule FHNW zum Thema "Entscheidungskompetenz stärken - aber wie?".


12. November 2016
Westsahara

Ich habe den Ton für das Video Ma Terre von Mounir Gouri und Islem Haouati komponiert. Entstanden während ARTifariti, Internationales Kunst- und Menschenrechtstreffen der Westsahara.


29. Oktober - 12. November 2016
Tindouf, Algerien

Ich nehme an der 10. Ausgabe "Después del Futuro / After the Future" von ARTifariti, Internationales Kunst- und Menschenrechtstreffen der Westsahara, teil, das in der Sahrawi Art School im Wilaya of Bojador stattfindet.
Zu diesem Anlass wird Countdown bis Arabisch in einer online Ausstellung gezeigt.


September 2016

Die Dokumentation meines neuen Stücks réciproque ist jetzt online.
Zudem ist hier ein grossartiger Artikel (auf Englisch) über meine Arbeit von Louis d'Heudieres zu finden.


30. Juli 2016
Bern, Schweiz

Ich performe running am Skilt Festival in der Kunstgalerie im Progr Bern.


23. Juli 2016
London, UK

Uraufführung eines neuen Stücks für die Veranstaltungsreihe WEISSLICH at Hundred Years Gallery.


15. - 17. Mai 2016
Tunis, Tunesien

Eine Videodokumentation einer meiner Performances mit dem voicetrument wird an Chouftouhonna gezeigt, dem ersten internationalen feministischen Kunstfestival in Tunis.


Frühling 2016
Brugg, Switzerland

Stadtereignisse - ein Vermittlungsprojekt zum Thema Kunst im öffentlichen Raum. "Stadtereignisse Brugg" am Samstag, 4. Juni 2016 mit 140 SchülerInnen in Brugg, CH.


17. Dezember 2015, 19:00-21:00 Uhr
Bern, Switzerland

An der Hochschule der Künste Bern spreche ich in einem Gastvortrag über meine Arbeit.


Dezember 2015

Countdown bis Arabisch


November 2015, Dienstag, 17.11.2015
Dampfzentrale Bern, Switzerland

Preisverleihung Anerkennungspreis Musik 2015

Herzlichen Dank der Musikkommission des Kantons Bern


13. Juli 2015
Basel, Switzerland

Gründung des gemeinnützigen
Vereins für Ortungen - Förderung von Kunst und Kultur im öffentlichen Raum


6. Juli 2015, 19 Uhr
7. Juli 2015, 14 Uhr

Radio broadcast "Behind the smart World"
Ein Radio Beitrag zum Symposium "Behind the smart world" im Mai 2015 in Linz, Österreich


1. - 4. Juli 2015
London, UK

My work PAVILLON at the Final Show of MA Performance Making
at Goldsmiths University of London, UK


22. - 25. Mai 2015 2015
Linz, Austria

'Behind the smart world - art lab in Linz, Östereich



12. Mai 2015
Offene Heiliggeistkirche Bern, Switzerland

Ama me! (changing title)



16. - 23. April 2015
The Hague, Holland

Residency with iii
at Studio Loos
Performance: Donnerstag, 23 April 2015: running


August 2014

Ein Interview von Cathy van Eck zu meiner Performance running - a performance by Lilian Beidler.


28. November 2014
Trispace Gallery in London

Ich setze das voicetrument einer kleinen Gallerie im Osten von London aus.


September 2014

Started the MA Performance Making at Goldsmiths University in London!


12./13. September 2014
ArtStadtBern 2014

tenderness & wildness - In einer ortsspezifischen Arbeit versucht Lilian Beidler Raum und Objekten des Atelier' "rafinesse et tristesse" Klänge von "tenderness und wildness" zu entlocken. Sie spielt das voicetrument.
Atelier rafinesse & tristesse, Brunngasse 42, Bern


26. Februar - 4. April 2014
Schule Bowil, Switzerland

Klanginstallation Pausenglocke: Während dreier Wochen wird die Pausenglocke in den beiden Schulhäusern der Schule Bowil ersetzt durch Aufnahmen musikalischer Lautgedichte von den Schülerinnen und Schülern aller Altersstufen.


7. Januar - 7. Februar 2014
Betriebsferien
  • Montag - Freitag: 8.00 - 12.00 und 18.00 - 21.00

  • Samstag, Sonntag: 11.00 - 16.00


  • 12. - 28. Dezember 2013 - *VERLÄNGERT BIS 2. JANUAR 2014!*
    Theaterladen Schlachthaus Theater in Bern, Schweiz

    TANZMICHFREI!

    Die Einzelausstellung zeigt eine Arbeit, die ich für den Theaterladen entwerfe.

  • Vernissage: Donnnerstag, 12. Dezember 2013, 18h - 20h

  • Finissage: Samstag, 28. Dezember 2013, 18h - 20h


  • 25. Oktober bis 8. Dezember 2013
    Zimmermannhaus in Brugg, Schweiz

    Panorama

    Eine Neuinszenierung der 2011 entstandenen Arbeit von île flottante | Nica Giuliani & Andrea Gsell mit Ton von Lilian Beidler

  • Vernissage: 24. Oktober 2013, 19h

  • Finnisage: 8. Dezember 2013, 11h - 16h


  • 12. Oktober 2013
    Sculpturex Symposium 2013 in Columbus, USA

    running

    Ich performe im Rahmen eines zweitägigen Symposiums zum Thema "Participatory Objects and Everyday Spectacular", veranstaltet von Columbus College of Art & Design (CCAD), wo ich anschliessend einen Vortrag / Workshop halte.


    Die Stadt Bern logo und der Kanton Bern logo unterstützen

    running und AOD Beijing

    mit einem Durchführungsbeitrag. Danke!



    24. - 31. August 2013
    Pantocrátor Gallery in M50, Shanghai

    Opening Summer Pan Stage / JULY - AUGUST 2013 (Final Exhibition)

    Erico Wakamatsu (Japan), Francesco Liberti (Italy), Hans Gullickson ( New York), Lilian Beidler (Switzerland), Luciano Benites Fiusa Lima (Brasil)

  • Vernissage: 24. August 2013, 17 - 21 Uhr


  • 19. August 2013
    Theater Spektakel in Zürich, CH

    Ich spiele mit Shinya Murayama am Theater Spektakel in Zürich.


    13, 20 und 27 Juli 2013, 18 Uhr
    Pantocrátor Gallery in M50, Shanghai

    Performances and Sound Adventures

    Erico Wakamatsu, Francesco Liberti und ich performen an drei Juli Samstagen. Während der Woche freuen wir uns über Besuche in der Gallerie als unser Arbeitsplatz.


    Juli 2013
    Shanghai, China

    Als artist in residence arbeite ich der Pantocrátor Gallery und stelle aus. Ich freue mich auf Besuche!


    Juni 2013

    Beijing, China

    Artist in Residence im INSIDE - OUT Art Museum in Peking.


    20. Juni 2013
    Peking, China

    Abschlussprüfungen MFA in a Day - Ich bin Jurorin an den Masterabschlussprüfungen des Eastern Institute of Art


    14. Juni 2013

    Peking, China

    ART ON DEMAND Aktion Peking

    Eine AOD-Aktion in Haidian, Peking in Zusammenarbeit mit Noah Schenk (USA) und Wang Zi (China) und freundlicher Unterstützung des INSIDE - OUT Art Museums.
    AOD on Facebook


    Mai 2013

    Beijing, China

    Artist in Residence in Imagine Gallery in Peking


    19. - 26. April 2013
    Ecole enfantine Saint-Imier

    A la recherche du temps

    Ich leite eine Projektwoche zum Thema Zeit und Musik mit 113 Kindern des Kindergartenzentrums Saint-Imier.



    14. - 24. März 2013

    Hochbaudepartement Stadt Zürich

    tram tracks: Ausstellung Projekteingaben Kunst und Bau VBZ Depots Wollishofen, Irchel und Kalkbreite
    Vernissage: 14. März 2013, 19h
    Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 16-20h, Samstag / Sonntag: 14-18h



    Februar / März 2013

    Arteles Creative Center in Finnland

    ART ON DEMAND


    22. November 2012 - 19. Januar 2013

    Trudelhaus Baden

    Ich will bis zum Tod. - Mit île flottante | Nica Giuliani & Andrea Gsell in der Ausstellung "kunst sieht architektur" von visarte aargau.
    Vernissage: Donnerstag, 22. Novemeber 2012, 18h30
    Führung: Sonntag, 9. Dezember 2012, 14h
    Arbeitengespräch mit allen KünstlerInnen: Donnerstag, 17. Januar 2013, 19h
    Finnissage: Samstag, 19. Januar 2013, 14-17h


    14. November 2012
    17h30
    Regionaljournal Bern Freiburg Wallis, Radio DRS 1

    Ein Beitrag über MUS-E mit einer Reportage über das Projekt "Experimentelles Hörspiel", das ich im Moment an einer Schule in Brüttelen leite.


    12. September - 14. Oktober 2012
    Stadtgallerie Bern

    What are all these lights doing? (STROBES)

    Für collective view richtet Laurent Schmid eine Situation in einem öffentlich zugänglichen Raum ein. Die Webcam und das Stroboskop sind nebeneinander in einem Durchgangsbereich bei der Stadtgalerie Bern platziert. Bei einem Aufruf der Website wird das Stroboskop aktiviert.
    Technische Mitarbeit: Lilian Beidler.


    24. August - 15. September 2012
    Pen-Club Gallery in Budapest

    ever become again

    Drei skulpturale Bilder von Lilian Beidler und Cyrill Lim werden ausgestellt vom Hungarian Multicultural Center.


    25. Juli 2012, 20h45
    Radio DRS 2

    pfeif23

    Der 23. Pfiff wird in der Sendung "Das weisse Lauschen" gespielt.


    14. Juli 2012, 13h30
    I-Park, Connecticut, USA

    I-Park Open House

    Preview


    20. Juni - 16. Juli 2012
    I-Park, Connecticut, USA

    Atelierstipendium I-Park

    Während eines Monates arbeite ich an neuen Ideen - allein oder gemeinsam mit anderen Stipendiaten. Judiuhuuuuiii!


    1. - 3. Juni 2012
    Contemporary Art Ruhr - Die Medienkunst Messe

    Schwarm

    Eine neue Version ...


    Arbeitenbeiträge für

    Schwarm

    Stadt Bern und Kanton Bern unterstützen den Schwarm mit je Fr. 1000.-.

    Danke!


    Jetzt online:

    Pfeif auf den Advent!

    Das Kaffee-Rauch-Ritual

    und

    Schwarm


    27. - 30. Oktober 2011
    junkunst in Winterthur

    tors-tors

    und

    Schwarm


    25.September - 30. Oktober 2011
    Ausstellungsraum Klingental in Basel

    Panorama

    Die Ausstellung REALITY CHECK zeigt unter anderen eine neue Arbeit von île flottante mit Ton von Lilian Beidler.


    2. Oktober 2011
    PERFORM NOW! in Winterthur

    Lilian
    Beidler
    /letsmakeupindiae.html">Let's make up India!

    Eine Performance von Eva Maria Küpfer mit Ton von Lilian Beidler.

  • 2. Oktober 2011, 18 Uhr


  • 1. - 3. Juli 2011
    Teatro Paravento in Locarno

    The plumbing starts in the morning when you wake up and you go to the toilet to π

    Ein Bewegungstheaterstück in Anlehnung an Giacomettis "Le palais à quatre heures du matin" als Abschluss des Master of Arts in Theater von Mercé de Rande an der Scuola Dimitri in Verscio.
    Ich spiele dabei verschiedene musikalisierte Medien.


    21. Mai 2011
    Stiftung Terra Vecchia in Kehrsatz

    Make some noise!

    Ich gebe einen Workshop zu Klangkunst.


    29./30. April 2011
    Taming Technology - Addomesticare la Tecnologia in Florenz

    so föhn!




    27. März 2011
    Theater Stok in Zürich

    7. - 10. April 2011
    petithéâtre sion in Sion

    per ënkyé

    Ein folklo-experimentales théâtre musical Projekt vom Solo Performer Pascal Viglino

  • Performances:
    27. März 2011, 17 Uhr
    7. April 2011, 19 Uhr
    8. & 9. April 2011, 20.30 Uhr
    10. April 2011, 17 Uhr



  • 2. und 3. März 2011
    Stadtcasino in Basel

    Z Basel a mym See

    Mit einer Klasse der Orientierungsschule Gundeldinger Schulhaus in Basel gestalten wir ein musikalisch-medienkünstlerisches Intro zu einem Konzert des Sinfonieorchesters Basel.
    Workshopleitung: Lilian Beidler, Veronika Klaus, Irena Müller-Brozovic und Musiker des Sinfonieorchesters Basel

  • Aufführungen: 2. und 3. März 2011, jeweils 19h


  • 7. November 2010 - 27. Februar 2011
    Vögele Kulturzentrum in Pfäffikon

    Fisches Nachgesang

    von île flottante | Nica Giuliani & Andrea Gsell
    Klangkonzept von Lilian Beidler

  • Vernissage: 7. November 2010, 11h00 bis 17h00


  • 17. - 22. Januar 2011
    FFT in Düsseldorf

    versaturum in motu

    Während einer Woche arbeite ich an einer neuen Komposition! Begleitet von Georg Dietzler.

  • Präsentation: 21./22. Januar 2011 in den Räumen des FFT


  • 4. Dezember 2010 - 9. Januar 2011
    Auswahl 10 im Aargauer Kunsthaus in Aarau

    Fisches Nachgesang

    von île flottante | Nica Giuliani & Andrea Gsell
    Klangkonzept von Lilian Beidler

  • Vernissage: 3. Dezember 2010, 18h00


  • 1., 2., 3. und 9. Oktober 2010
    in Zürich und Losone

    Let's make up India!

    eine Performance von Eva Maria Küpfer mit Musik von Lilian Beidler

    im Fabriktheater der Roten Fabrik in Zürich

  • Premiere: 1. Oktober 2010, 20h00

  • weitere Vorstellungen:

  • 2. Oktober 2010, 20h00
    3. Oktober 2010, 18h30
    9. Oktober 2010 am Performa Festival in la fabbrica in Losone


    cu cap!

    Abschluss des Master of Arts in Contemporary Arts Practice


    8. - 22. Juni 2010
    in Bern

    SINFÖHNIE

    Abschluss des Masterstudiums CAP an der Hochschule der Künste Bern

    Galerie talwegeins in Bern, täglich 17 - 19 Uhr

  • FINISSAGE am 22. Juni ab 18h!


  • 15. - 20. Juni 2010
    ARENA ... der jungen Künste in Erlangen

    pol air - Föhnorchester, Hardware Hacking, Zukunft aufs Brot


    10. Juni 2010
    im Gaskessel Biel-Bienne

    tors-tors fliegt aus!

    für einen Abend im Einsatz am Es Huere Cabaret


    8. Juni 2010
    in Bern

    SINFÖHNIE

    Abschluss des Masterstudiums CAP an der Hochschule der Künste Bern


    15. April 2010
    am Festival RESONANZEN - Festival für Hörkunst in Leipzig

    pol air - Föhnorchester


    29. Januar bis 27. Februar 2010
    substitut in Berlin

    so föhn!

    im Rahmen der Gruppenausstellung esquisses, eine Satelliten-Ausstellung der transmediale10


    22. Januar 2010
    im Park der Fondation Beyeler in Basel

    floconnes

    Eine Klanginstallation an der Museumsnacht - Nacht der Poesie
    von Lilian Beidler und île flottante| Nica Giuliani & Andrea Gsell


    30. Oktober bis 4. Dezember 2009
    videotank in Zürich

    Fisches Nachgesang

    Ein Kunstprojekt im öffentlichen Raum von
    île flottante | Nica Giuliani & Andrea Gsell
    Klangkonzept von Lilian Beidler


    7. - 11. Oktober 2009
    am Diskurs09 in Giessen

    Hardware Hacking

    am Diskurs09 in Giessen


    Juni 2009
    in Bern, Bremen und Karlsruhe

    pol air - Föhnorchester


    5. März 2009
    durch die Stadt Bern

    netwalk


    26. Januar bis 27. April 2008
    Zentrum Paul Klee in Bern

    Genesis - ein Hörspielprojekt

    im Rahmen der Ausstellung Genesis - die Kunst der Schöpfung


    2. April 2008
    am act in Genf

    Clapping Music von Steve Reich


    29. März 2008

    Hochschule der Künste in Bern, Switzerland
    artuino

    im Rahmen des Symposiums Klang (ohne) Körper


    7. Dezember 2006
    Universität Basel

    Smoke under Water

    im Rahmen der Tagung Elektronische Musik zwischen Pop und Kunst